Start Ausbildung in Partnerschaften
Drucken E-Mail

AiP

Ausbildung in Partnerschaften

 

Das Projekt wendet sich an Jugendliche ohne abgeschlossene Berufsausbildung.

Ziel ist es zusätzliche Ausbildungsplätze in den Berufen Bürokaufmann/frau und Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Kooperation mit Betrieben, Institutionen und Vereinen zu schaffen.

Das heißt

  • Beratung der Betriebe, Institutionen und Vereine, die bislang nicht ausgebildet haben oder bereit sind
    zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen
  • Organisation von Ausbildungen im Verbund mit mehreren Betrieben
  • Unterstützung bei Ausbildungsfragen
  • Unterstützung der Auszubildenden
  • Koordination des Auswahlverfahrens der Auszubildenden
  • Koordination der Ausbildungen


In Zusammenarbeit mit der Stadt Marburg und mehr als 20 Partnerbetrieben, Institutionen und Vereinen

 

Kontakt

über die Praxis GmbH, Herr Roth (0 64 21) 87 333-18

 

 

 


 
 

Anmeldung