Ressource Arbeitskraft
Nur sinnvolle, qualifizierende Beschäftigung erhält den Kontakt zum Arbeitsmarkt
PRAXIS GMBH
FÜR DIE MENSCHEN DER REGION

News und Presse

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Pressemeldungen und News aus der Praxis GmbH. 

Für Fragen zu unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und für Interviewanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Judith Rudolf-Kohlhauer, Projektmanagement

Tel: 06421 87333-23
E-Mail: judithrudolf-kohlhauer@praxisgmbh.de

Abschlusszeugnis ist die Eintrittskarte in den Arbeitsmarkt

Verabschiedung der Auszubildenden in der Praxis GmbH

 Pressemeldung als PDF


Am Donnerstag, den 27.06.2019, fand in den Räumen der Praxis GmbH die feierliche Verabschiedung der Auszubildenden statt. 

10 Azubis aus zwei Ausbildungsgruppen erhielten ihre Zeugnisse und wurden ins Arbeitsleben entlassen:

  • Reha integrativ Ausbildung: Dennis Baier, Tobias Staffel, Kai Wagner (Fachpraktiker für Holzverarbeitung); Emre Akoglu, Ahmet-Ali Paklaci, Andre Wiegand, Jan-Lucas Zellner (Fachpraktiker für Bau- und Metallmaler)
  • „AiP - Ausbildung in Partnerschaft“: Sophie Pitton, Silvana Vittoria Todisco-Yerlikaya, Shaza Yazaji (Kauffrauen für Büromanagement)

Seit 2015 führt die Praxis GmbH im Auftrag der Agentur für Arbeit Marburg die Reha integrativ Ausbildung durch: In mittlerweile fünf Ausbildungsberufen können junge Menschen eine theoriereduzierte Ausbildung absolvieren und sich im Rahmen von betrieblichen Ausbildungsphasen in Unternehmen aus Stadt und Landkreis auch auf dem ersten Arbeitsmarkt ausprobieren. Eine engmaschige und individuelle Begleitung der Auszubildenden und der Kooperationsbetriebe durch die Ausbilder*innen und Pädagog*innen der Praxis GmbH ist ebenso Bestandteil des Konzepts wie zusätzlicher Stütz- und Förderunterricht für die jungen Menschen.

Gerhard Wenz, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Marburg, betonte in seinem Grußwort, dass der berufliche Abschluss eine Versicherung gegen Arbeitslosigkeit sei und das Abschlusszeugnis die Eintrittskarte in die Arbeitswelt. Er dankte außerdem dem Team der Praxis GmbH für die gute Zusammenarbeit: „Wir sind gerne Ihr Auftraggeber und Partner.“

Den zweiten Ausbildungsbereich, „AiP - Ausbildung in Partnerschaft“, führt die Praxis GmbH seit mittlerweile 20 Jahren durch. Projektleiterin Inge Kachel-Moosdorf organisiert diesen Ausbildungsverbund gemeinsam mit der Stadt Marburg, die der offizielle Arbeitgeber der Auszubildenden ist. Die zahlreichen, dem Verbund angeschlossenen Marburger Unternehmen, beschäftigen eine/n Auszubildende/n für einen Zeitraum zwischen 4-12 Monaten. So haben die Auszubildenden die Gelegenheit, vielseitige Erfahrungen in verschiedenen Betrieben zu sammeln.

Als Vertreter der Stadt Marburg gratulierte Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies den Auszubildenden: „Für die Zukunft wünsche ich Ihnen viel Erfolg, viel Spaß und dass Sie morgens gerne zur Arbeit hingehen und abends zufrieden nach Hause kommen.“ Er betonte die besonderen Leistungen und das Durchhaltevermögen der Auszubildenden: Sie alle hätten es geschafft könnten sehr stolz auf sich sein.  

Die Geschäftsführerin der Praxis GmbH, Gerlind Jäckle, richtete ihren Dank an alle, die zum Erfolg der Ausbildung beigetragen haben: Auftraggeber, Kooperationsbetriebe, Mitarbeiter*innen der Praxis GmbH und beruflichen Schulen. Und natürlich an die wichtigsten Personen des Tages, die Auszubildenden: „Danke, dass Sie sich der Herausforderung gestellt haben. Uns ist bewusst, welch ein großer Meilenstein dieser Tag für Sie ist.“ Es sei für alle Beteiligten eine aufregende Zeit gewesen und Ausbilder*innen, Ausbildungsleitung und Geschäftsleitung hätten stets mitgefiebert: „Wir sind sehr glücklich, dass Sie alle bestanden haben und ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihren Traumjob finden.“

Alle Auszubildenden befinden sich bereits in konkreten Verhandlungen und haben gute Aussichten, bald eine Arbeitsstelle anzutreten. Unternehmen, die sich für eine Kooperation im Rahmen des Projektes „Ausbildung in Partnerschaft“ interessieren, können sich an Inge Kachel-Moosdorf wenden:  Tel. 06421/87333-36, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3.731 Zeichen (mit Leerzeichen und Überschrift)

Azubiverabschiedung Praxis GmbH 270619 web

Bildunterschrift: Azubiverabschiedung in der Praxis GmbH am 27.06.2019. Foto: Praxis GmbH

 

Pressekontakt:

Judith Rudolf-Kohlhauer, Projektmanagement
Tel.: 06421 87333-23
E-Mail: jDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

 

Aktualisierung 09.10.2019: Die Veranstaltung ist ausgebucht, Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Am Dienstag, den 22. Oktober 2019, veranstaltet die Praxis GmbH gemeinsam mit der LAG Arbeit in Hessen e. V. eine Fachtagung:

„Mal was Neues…“ Einsatz digitaler Medien in der Qualifizierung Benachteiligter

  • Uhrzeit: 9.30 – 16.30
  • Ort: Technologie- und Tagungszentrum Marburg (TTZ)

Die Digitalisierung hat alle Arbeitsfelder erreicht und ist damit auch Herausforderung und Chance für Menschen aller Altersgruppen, die an- und ungelernt sind, Lernschwierigkeiten haben oder die deutsche Sprache noch nicht ausreichend beherrschen. Die Fachtagung stellt Modelle vor, in denen in unterschiedlichen Bereichen Selbstlernmodule oder -software entwickelt bzw. genutzt wird, um diese Zielgruppen zu qualifizieren und für neue Wege des Lernens zu gewinnen. Auch die Anwendbarkeit im unmittelbaren betrieblichen Umfeld wird Thema sein.

Im Zentrum steht dabei die Qualifizierung langzeitarbeitsloser Menschen im Rahmen des vom ESF Hessen geförderten Projektes „Kompetenzinseln“, aber auch Projekte in der Berufsausbildung, aus Schule und Universität werden vorgestellt.

Es wird die Möglichkeit angeboten, selbst verschiedene Lernmodule auszuprobieren und sich über technische, didaktische und anwendungsbezogene Erfahrungen auszutauschen.

 PDF Tagungsflyer und Programm

Die Teilnahme für Fachpublikum ist kostenfrei. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Anmeldung bis 30.09.2019 unter folgendem Link: https://bit.ly/2zg1sX0

Aktualisierung 09.10.2019: Die Veranstaltung ist ausgebucht, Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

 

Für Fragen zur Tagung und zur Anmeldung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Judith Rudolf-Kohlhauer, Projektmanagement

Tel: 06421 87333-23
E-Mail: judithrudolf-kohlhauer@praxisgmbh.de

 

Logoleiste VeranstalterLogoleiste Frderer

 

Auf dem Gelände der Praxis GmbH, Gisselberger Str. 33 

Der Flohmarkt findet jeden 3. Samstag im Monat von April-September auf dem Gelände der Praxis GmbH, Gisselberger Str. 33 statt, von 07:00 - 14:00 Uhr.

Die Termine für 2020 werden wir in Kürze an dieser Stelle voröffentlichen.

Herzliche Grüße, Ihr Flohmarkt-Team

   

 


Praxisgmbh
Praxis GmbH
Gisselberger Straße 33
35037 Marburg
Tel.: (0 64 21) 8 73 33-0
Fax: (0 64 21) 8 73 33-33
E-Mail: verwaltung@praxisgmbh.de